Die Mikrowellenbehandlung ist eine Form der Elektrotherapie, bei deren Anwendung elektromagnetischen Wellen zur Wärmebehandlung erzeugt werden. Je nach Frequenz der Anwendung (Kurz-, Ultrakurz- oder Mikrowelle) verändern sich die Eindringtiefe und die Verteilung des Energieflusses.